Alles über uns:

banner

Aktuelles:

Teilzeitmaßnahme zur Meisterprüfung

Ein neuer Weg zum Meisterbrief Unterricht an maximal 2 Tagen pro Woche. Teil I + II dienstags und donnerstags. Teil III + IV mittwochs und freitags. Ideal für alle, die während der Vorbereitung weiterhin als Teilzeitkraft arbeiten wollen.

weiterlesen...
Vollzeitmaßnahme zur Meisterprüfung

Ihr schnellster Weg zum Meisterbrief mit Unterricht an 4 Tagen in der Woche, Dienstag bis Freitag.

weiterlesen...
Berufsbegleitende Maßnahme zur Meisterprüfung

Der berufsbegleitende Weg zum Meisterbrief. Sie bereiten sich über 20 Monate jeweils montags auf die Meisterprüfung vor:

weiterlesen...
IMG_20140605_101513239_HDR

Unsere Dozenten

Unser Team setzt sich aus hochqualifizierten Dozenten zusammen, die alle über eine langjährige Erfahrung in ihrem jeweiligen Fachgebiet verfügen. Bei jedem Ausbildungsteil sind so ideale Voraussetzungen für einen gehaltvollen und nachhaltigen Unterricht sicher gegeben. Neben Bewusstsein für aktuelle Trends, Techniken und viel Praxiswissen, zeichnet unsere Lehrkräfte vor allem die Fähigkeit aus, die nötigen Kenntnisse für die Meisterprüfung leicht und nachvollziehbar zu vermitteln.
Corinna Papenheim
Corinna PapenheimFriseurmeisterin, Betriebswirtin des Handwerks

Lehrbereiche:
TEIL I
Gesamte Fachpraxis
TEIL II
Salonmanagement
TEIL III
BWL, Recht, Rechnungswesen

  • 0231 / 95 09 74 11
Kirsten Soiron
Kirsten SoironFriseurmeisterin, Betriebswirtin des Handwerks, Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss

Lehrbereiche:
TEIL I
Gesamte Fachpraxis
TEIL II
Gestaltung und Technik
TEIL III
Versicherungen

TEIL IV
Berufs-, und Arbeitspädagogik

  • 0231 / 95 09 74 11
Gudrun Biliecki
Gudrun BilieckiFriseurmeisterin
Lehrbereiche:

TEIL I:

Die gesamte Fachpraxis, trendgerecht und zeitgemäß nach den Anforderungen der Meisterprüfung insbesondere Hochsteckarbeiten und Friseuren am Medium 2+3
  • 0231 / 95 09 74 11
Olaf Kraußlach
Olaf KraußlachFriseurobermeister der Innung Herford
Lehrbereiche:

TEIL I:

Die gesamte Fachpraxis insbesondere im Herrenfach die Bombage.
  • 0231 / 95 09 74 11